Anrufen!Reservieren!
Im Herzen vom Dahme-Seenland – Camping in Brandenburg
 
 

Mit dem Boot, Auto oder zu Fuß gelangen Sie schnell in den kleinen Ort. Dort angekommen, lohnt sich ein Besuch des einzigartigen Heimathauses aus dem 18. Jahrhundert. Mit seinem Glockenstuhl im Garten ist es das letzte mit Schilf gedeckte Haus, das erhalten geblieben ist. Aber auch die Dorfkirche mit Ihrem Barockaltar und Wandmalereien, die in der über 700jährigen Geschichte des Ortes schon zweimal abgebrannt war, sollte unbedingt besucht werden. Es lohnt sich eine Dampferrfahrt über die Seenkette nach Groß Köris, Teupitz oder Berlin.

2014 feiert Prieros sein 700jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen für das Fest laufen auf Hochtouren. Es gibt Recherchen, die die Entwicklung des Ortes bis zur heutigen Zeit  belegen. Historiker und Chronisten haben sie festgehalten. Das Jubiläum findet seinen Höhepunkt am Wochenende vom Freitag, 29.08.2014 bis Sonntag, 31.08.2014.

Einzelheiten zum großen Fest finden Sie unter http://www.PrierosOnline.de und http://www.Prieros700.de

700 Jahre Prieros (1314-2014)

700 Jahre Prieros (1314-2014)

Ab sofort ist die Festzeitschrift für das Jubiläumsjahr „700 Jahre Prieros“ erhältlich!
(Preis: 1 Cent je Jubiläumsjahr)

Prieros - Alter Fritz

Prieros – Alter Fritz

Prieros - Botanischer Garten

Prieros – Botanischer Garten

Prieros - Kirche

Prieros – Kirche

Prieros - Schleuse

Prieros – Schleuse

In diesem Ort finden Sie:

Lebensmittelladen, Fleischerei, Gaststätten, Apotheke, Ärzte, Touristeninfo

Internetadressen:


Top
Translate »